Herzlich Willkommen

Auch wenn Sie bereits ein Konto bei Converia für die DGG-Jahrestagung 2016 hatten, müssen Sie sich aus technischen Gründen leider komplett neu anmelden. Für alle zukünftigen Veranstaltungen bleiben Ihre Daten dann erhalten.

Als Teilnehmer anmelden

Die Vortragssitzungen der 91. Glastechnischen Tagung (29. – 31. Mai 2017 in Weimar) werden von Experten zu folgenden Themengebieten zusammengestellt:

  • Technologie
    • T1: Glasoberflächen (Chair: Edda Rädlein, TU Ilmenau)
    • T2: Heißformgebungstechnologie, Veredelung, Qualitätssicherung (Michael Kellner, Heye-International, Obernkirchen; Gesine Bergmann, HVG, Offenbach)
    • T3: Energie, Umwelt und Glasschmelzöfen (Chair: Bernhard Fleischmann, HVG, Offenbach)
    • T4: Neue Entwicklungen der Glastechnologie (Heiko Hessenkemper, Bergakademie Freiberg)
    • T5: Laseranwendungen für Glas (Jens Bliedtner, Ernst-Abbe-Hochschule Jena; Thomas Schmidt, ifw - Günther-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung Jena)
  • Wissenschaft
    • S1: Glaskeramiken und Photonik (Christian Rüssel, OSIM Jena)
    • S2: Advanced Glasses (Ralf Müller, BAM Berlin)
    • S3: Glasbildung und Relaxation (Dominique de Ligny, Uni Erlangen - Nürnberg)
    • S4: Gläser in der Medizin (Aldo R. Boccaccini, Uni Erlangen - Nürnberg; Delia S. Brauer, OSIM Jena)

 

Hinweis:

Die Konferenzsprache ist Englisch. Bei Bedarf können Beiträge technischen Inhaltes auch in Deutsch angemeldet werden. Für solche Beiträge werden Sessions in deutscher Sprache eingeräumt.

Die Abstracteinreichung sowie die Teilnehmeranmeldung werden durch die Konferenzmanagement Software Converia unterstützt.

Unterstützer